Willkommen
bei Büro Schoch

Team

Karin Schoch

Inhaberin, Geschäftsführung

Thomas Huber

Ladenchef, Fachberatung Schreibgeräte und Büromaterial

Anita Oeschger

Leitung Wareneingang und Bestellwesen

Claudia Müller

Key Account Managerin

Madeleine Berta

Stv. Leitung Wareneingang und Bestellwesen

Jennifer Beledo

Fachberatung Papeterie, Schreibgeräte und Büromaterial

Brigitte Engeler

Fachberatung Artoz, Karten und Papeterie

Jonas Dillschneider

Lernender Fachmann Papeterie

Jelena Bekic

Lernende Fachfrau Papeterie

Laura Di Nicola

Lernende Fachfrau Papeterie

Angela Peci

Lernende Fachfrau Papeterie

Fabienne Burger

Praktikantin
Verwaltungsrat Büro Schoch AG

Seit 1882 am Puls der Stadt Winterthur und der
ganzen Region



1882
Kauf der Buchbinderei und Schreibmaterialhandlung durch Willhelm Heinrich Schoch
(1854–1912).


ab 1928
Bedingt durch die Weltwirtschaftkrise muss die Produktion verkauft werden. Willy Schoch tritt aus der Unternehmung aus und der dritte Bruder Edwin tritt ein.


ab 1948
Kauf des ersten Auslieferfahrzeuges. Der Versand von Büromaterial nimmt seinen Anfang.


ab 1962
Eintritt von Urs und Nina Schoch in die Unternehmung. Umbau des Ladengeschäftes. Starker Ausbau von Umsatz und Anzahl Mitarbeitern.




ab 1982
Bau des Verteilzentrums in Ohringen. Eintritt von Jan Schoch. Umzug der Abteilung Büromöbel ins Sulzerareal in Winterthur (Werkhaus).

2005

Im Rahmen der Nachfolgeregelung von Urs & Nina Schoch und Übergang von der dritten- zur vierten Generation wird die Büro Schoch AG in drei Unternehmungen aufgeteilt:

- Büro Schoch AG
   - Büro Schoch Werkhaus AG
                                   - Büro Schoch direct AG (NEU Schoch-Vögtli AG)


Die Büro Schoch AG bleibt als Betreiberin der Papeterie in Winterthur bestehen. Karin Schoch wird Miteigentümerin der Büro Schoch AG und Mitglied der Geschäftsleitung.



2011
Totalumbau des Ladengeschäftes am Untertor 7 in Winterthur mit zusätzlichem zweiten Ladeneingang am Bosshardengässchen. Damit verbunden ist ein Rebranding der Papeterie Schoch.


2012
- Jubiläum: 130 Jahre Papeterie Schoch

2020
  Karin Schoch wird Alleineigentümern und plant die Neuausrichtung der Papeterie

2021
  Eröffnung der neuen, eleganten Papeterie am ursprünglichen Standort

2022
  Jubiläum 140 Jahre Papeterie Schoch